Diese Website verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den Seiten dieser Website an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies mit den Informationen zu Ihrem letzten Besuch bei jedem weiteren Besuch zurück an unsere Website.

Kontakt

Rufen Sie uns an

Kronberg: +49 6173 5099100-0
Freiburg: +49 761 21766-0


Auch per Fax für Sie

+49 6173 5099100-999


Schreiben Sie uns eine E-Mail

info@allgeier-es.com

Natürlich sind wir auch per Fax für Sie erreichbar: +49 6173 5099100-999

Sprache
<
>

Durchblick im Datenschutzdschungel

 

Der Schutz privater, personenbezogener Daten wird in Zeiten einer sich rasant entwickelnden Digitalisierung immer brisanter und gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Die bisher gültige Datenschutzregelung der EU kann den Entwicklungen der neuen Möglichkeiten im Rahmen von Social Media, BigData und Internet of Things nicht mehr gerecht werden. Vor diesem Hintergrund hat die Europäische Union im April 2016 eine neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verabschiedet, die große Anpassungen in den Bereichen Privatsphäre und Datenschutz mit sich bringt und hohe Anforderungen an Unternehmen stellt. 

 

Auswirkungen für Ihr Unternehmen

Im Zuge der am 25.05.2018 in Kraft tretenden EU-Datenschutzgrundverordnung müssen alle Unternehmen, die auf dem europäischen Markt tätig sind, die dann gültigen Vorgaben zur Datensicherheit und umfassende Rechenschaftspflichten umsetzen. Sollte es dennoch zu Datenschutzverletzungen kommen, können erhebliche Sanktionen ausgesprochen werden.

Können Sie als Unternehmen nachweisen, dass Sie die Ihnen überlassenen personenbezogenen Daten nur und so lange verarbeiten, wie Sie einen nachvollziehbaren Zweck benennen können?

Sind Sie sicher, dass nur Anwender Sicht auf personenbezogene Daten erhalten, die diese für ihre tägliche Arbeit benötigen?

Können Sie nachvollziehen wie und aus welchem Grund Daten aus Ihrem System abgezogen und gegebenenfalls weiter verteilt werden?

Um diesen komplexen Anforderungen gerecht zu werden, unterstützt Sie die Allgeier ES nicht nur mit modularen, automatisierten Produktlösungen rund um das Thema Datenschutz, sondern sie hilft Ihnen auch durch die Erfahrung unserer Consultants, Ihre IT-Sicherheit zu optimieren.

Egal an welchem Punkt Sie stehen, wir holen Sie ab und helfen Ihnen durch unsere drei identifizierten Schritte zu mehr Datenschutz in SAP:

Unser Serviceversprechen:

 

In enger Zusammenarbeit zwischen unserem Datenschutzbeauftragten und unseren Compliance-Spezialisten ist ein Service Portfolio entstanden, das Sie bei allen Fragen rund um den Datenschutz in SAP unterstützen kann. Wir sind überzeugt, dass ein wirkungsvoller und nachhaltiger Datenschutz nur auf Basis einer soliden SAP-Sicherheit erreicht werden kann. 

 

Unsere Vorteile im Überblick

  • Unser Datenschutzbeauftragter berät Sie bei Ihren allgemeinen Fragen zum Thema Datenschutz. Mit seiner mehr als 20-jährigen Erfahrung hilft er, Schwachstellen aufzuspüren und risikobasierte Unternehmensentscheidungen vorzubereiten.

  • Allgeier SAP Compliance Berater verfügen über langjährige Erfahrungen im Bereich SAP-Sicherheit. Sie spüren Schwachstellen auf und bieten Ihnen an, Ihre Sicherheit mit SAP-Bordmitteln oder anhand wirkungsvoller Tools dauerhaft auf einem hohen Niveau zu halten.

  • Unsere Experten verfügen über ein breites SAP Modulwissen, so dass wir Sie beim Aufbau von Sperr- und Löschkonzepten in den unterschiedlichsten SAP-Modulen unterstützen können.

     

Mit Allgeier ES sind Sie für die neuen Datenschutzregelungen gerüstet! Wir machen Sie fit für das neue Datenschutzzeitalter und helfen Ihrem Unternehmen fristgerecht bei der Umsetzung der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Factsheet.