CUTTING-EDGE INNOVATIONS

  • Innovation ist mehr als Technologie.

  • Wir arbeiten und handeln wie ein Start-Up Unternehmen: Dynamische, iterative und kurze Entscheidungswege.

  • Unsere Forschung und Entwicklung ist SAP-fokussiert. Wir behalten jedoch das große Ganze im Blick.

  • S/4HANA in einem hybriden Cloud- und Micro-Service-Ansatz ist der Schlüssel zur Innovation.

  • Wir verwenden immer die neuesten Technologien und Versionen. Des Weiteren arbeiten wir sehr eng mit der SAP Software Lifecycle Validation zusammen.

  • Unsere Lösungen werden hauptsächlich zusammen mit ausgewählten Kunden und Partnern gemeinsam entwickelt.

  • Wir entwickeln unsere Use-Cases immer End-to-End.

  • Wir sind bereit gemeinsam mit unseren Kunden neue Wege einzuschlagen.

PORTFOLIO

Überblick über unsere Leuchtturmprojekte und Fokusthemen

LEUCHTTURM-PROJEKTE

Mit unserer voll in SAP integrierten IoT BoxX, demonstrieren wir eine eigene Interpretation des Amazon GO-Konzepts. Das einfache Auswählen und Kaufen von Produkten ohne lästiges Kassieren steht im Mittelpunkt.

In diesem Pop-up-Store bündelt Allgeier seine Expertise und Branchenerfahrung im Bereich Einzelhandel auf kleinstem Raum und zeigt, wie ein Einkaufserlebnis der Zukunft aussehen kann.

Dabei werden sowohl Lösungsansätze vorgestellt, die bereits heute realisierbar sind, als auch solche, die wahrscheinlich in den kommenden Jahren allgemeine Marktreife erfahren werden.

Die im Store vorgestellten Lösungen lassen sich problemlos auf andere, klassischere Filialformen und Handelskonzepte übertragen.

Gemeinsam mit dem Food- und Tech-Start-up Livello, hat Allgeier ES einen Smart-Kiosk entwickelt, der mithilfe unterschiedlicher innovativer Technologien, den Verkauf von Lebensmitteln oder anderen Produkten vollständig automatisiert. Verfügbar ist dieser Micro Market in verschiedenen Varianten: als Kühlschrank, als Tiefkühlschrank oder als umgekühlter Schrank.

Die Handhabung ist ganz simpel und enorm komfortabel. So können sich die Nutzer einfach mit einer EC-, Kredit- oder Kundenkarte sowie mithilfe der Livello-App am jeweiligen Kiosk anmelden, diesen öffnen und den gewünschten Snack entnehmen.

Alles weiter läuft im Hintergrund. Über Sensoren erfasst der innovative Point of Sale, welche Ware entnommen wurde. Diese Information wird an das ERP System übermittelt, das dann zum einen die Abrechnung veranlasst und zum anderen für eine rechtzeitige Nachbestellung sorgt.

Für die Integration des IoT-Kiosks von Livello in die SAP-Umwelt und für die Automatisierung der nachgelagerten Prozesse hat Allgeier gesorgt. Von den Devices fließen die Daten zunächst in Echtzeit an die SAP Cloud Platform und werden von dort an SAP S/4HANA und SAP Customer Activity Repository weitergeleitet. Hier werden nicht nur die verkauften Produkte verbucht. Es werden auch etwaige Rabatte und Promotionspreise ermittelt, die dann via SAP Cloud Platform an das Device zurückgesendet werden und auf Electronic Shelf Labels angezeigt werden. SAP CAR prognostiziert außerdem auf Basis der erhaltenen Daten, welche Nachfrage an den einzelnen POS in der Zukunft zu erwarten ist – um so eine optimale Disposition sicherzustellen.

In einem innovativen Pilot-Projekt entwickeln wir einen Augmented Reality Use-Case für Mitarbeiter basierend auf SAP HANA Daten.

Mithilfe der FIORI App erhalten die Mitarbeiter zusätzliche Informationen zu veganen oder laktosefreien Produkten sowie zu Deodorant ohne Aluminium.

In einem innovativen Research-Projekt haben wir semantische und Meta-Information von unstrukturierten Datensätzen (E-Mails) gesammelt und diese mit Transaktionalen Daten verknüpft.

Dadurch ist es gelungen, detaillierte Einblicke zu gewinnen und Prozesse mithilfe des SAP Data Hub sowie SAP HANA zu automatisieren.

Wir ersetzen das firmeneigene Integrationssystem des Kunden mit SAP CAR. Im Rahmen des Projektes wird ein GK POS & Hermes POS System via Web Service in SAP CAR integriert.

Mit der Einbindung von OAA für Echtzeitbestände und OPP für werbebezogene Echtzeitpreise sind beide Händler für die Zukunft gut aufgestellt.

Produkt- und Kundensuche sind elementare Funktionen im Handel.

In Zusammenarbeit mit mit SAP haben wir diese „Basiscs” optimiert, indem wir anspruchsvolle Funktionen wie Boosting, Term Mapping und geographische Komponenten hinzugefügt haben. Des Weiteren haben wir die Suchalgorithmen verbessert.

„Smart Recommendation“ ist ein integrierter, analytischer Ansatz, der präzise und individuelle Kaufempfehlungen basierend auf detailliertem 360-Grad-Kundenwissen für den Kunden liefern soll.

Durch Berücksichtigung aller verfügbaren Kundeninformationen können optimierte, HANA-basierte Empfehlungen an allen Touchpoints in Echtzeit gegeben werden.

FOKUS-THEMEN

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.

IOT BOXX LIVE ERLEBEN

Erleben Sie die Features unserer IoT Boxx im Video oder live bei uns vor Ort!

Die Zukunft gemeinsam gestalten? Wir leben Innovation!

Stefan Gerum, Head of Retail Innovation, ist Ihr Ansprechpartner.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Die Zukunft gemeinsam gestalten? Wir leben Innovation!

Stefan Gerum, Head of Retail Innovation, ist Ihr Ansprechpartner. 

Jetzt Kontakt aufnehmen