Melden Sie sich jetzt zur kostenfreien Websession an.

Fr., 18. September
10:00-11:00 Uhr

 

Di., 17. November 
10:00-11:00 Uhr

 

Komfortable, automatische USt-ID Prüfung mit dem Allgeier ES SAP Add-On

 

Die Voraussetzungen zum steuerfreien innergemeinschaftlichen Waren- und Dienstleistungsverkehr sind deutlich verschärft worden. Das Allgeier USt-ID Prüftool Add-On-gewährleistet eine 100 %-ige Abdeckung der gesetzlichen Anforderungen und die Prüfung aller Stammdaten, Rechnungen und Gutschriften, die im Gutschriftverfahren erstellt werden und bietet eine komfortable, automatische USt-ID Prüfung. Die Steuerbefreiung für innergemeinschaftliche Lieferungen unterliegt zukünftig verschärften Voraussetzungen. Art. 138 Abs. 1 / 1a MwStSystRL sowie Art. 45a MwStVO bestimmen, dass mit den nachfolgenden Kriterien die materiellen Voraussetzungen für die Steuerbefreiung einer innergemeinschaftlichen Lieferung erweitert werden:

 

 

  • Vorliegen / Aufzeichnung der USt-ID Nr. des Erwerbers (neu ab 01.01.2020)

  • Erwerber muss in einem anderen EU-Mitgliedstaat für Mehrwertsteuerzwecke registriert sein, als dem, in dem die Versendung oder Beförderung beginnt

  • Validierung / korrekte Erfassung der USt-ID Nr. im MIAS-System

  • Zutreffende Abgabe einer zusammenfassenden Meldung für diese Lieferung

Melden Sie sich jetzt zur Websession an und erfahren Sie, wie wir Sie bei der Umsatzsteuer-ID Prüfung unterstützen können.

 

Fr., 18. September
10:00-11:00 Uhr

 

Di., 17. November 
10:00-11:00 Uhr

 

Zurück zu den Websessions
Julia Rettig Allgeier ES

Haben Sie Fragen?

Julia Rettig ist Ihre Ansprechpartnerin für die Websessions.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Julia Rettig Allgeier ES

Haben Sie Fragen?

Julia Rettig ist Ihre Ansprechpartnerin für die Websessions.

Jetzt Kontakt aufnehmen