FÜR ERFOLGREICHE MANAGED SERVICES

Mit unserem Service Governance-Modell werden Strukturen und Prozesse sowie Rollen und Spielregeln definiert, implementiert, überwacht und stetig weiterentwickelt.

WARUM SERVICE GOVERNANCE?

Bei der Erbringung von Managed Services treffen oft sensible und in ihrer Natur sehr verschiedenen Organisationskulturen aufeinander. Dies verlangt hohe Interaktion zwischen den beteiligten Personen und Organisationsteilen.

Service Governance ist dabei der Ansatz für die Gestaltung dieser Interaktion sowie der Implementierung und das Management von Dienstleistungen hoher Qualität.

Durch Trends der Digitalisierung und der Automatisierung entstehen immer komplexere Anforderungen an die IT und IT-Dienstleistungen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist ein strukturiertes Service Governance Modell unabdingbar.

Der Einkauf komplexer IT-Dienstleistungen kann zu Effizienz-Verlusten und im schlimmsten Fall zu hohen verdeckten Kosten führen. Die effiziente Bereitstellung dieser Leistung in unterschiedlichen Ausprägungen kann nur über eine klar strukturierte Service Governance erfolgen.

IHRE VORTEILE

  • Vollumfängliche Managed Services
    Wir bieten Ihnen die
    komplette Palette an IT-Dienstleistungen aus einer Hand

  • Kostenersparnis
    Durch einen strukturierten, abgestimmten Governance Prozess

  • Effizienzsteigerung
    Durch die Harmonisierung Ihrer Managed Services

  • Wettbewerbsvorteil sichern
    Durch digitale und automatisierte Prozesse sind Sie fit für die Zukunft

WARUM ALLGEIER ES ALS PARTNER?

Allgeier ES ist einer der Managed Service-Pioniere auf dem deutschen IT-Markt mit einem besonderen Fokus auf geschäftskritische ERP-Systeme.

Unsere Partnerschaften zeichnen sich durch eine Interaktion auf Augenhöhe aus, indem effiziente Strukturen und Prozesse mit einer hohen Flexibilität gegenüber Kundenanforderungen gepaart werden.

Durch die starke Integration mit den Kunden wird das Wissen nachhaltig bewahrt und für ein solides Verständnis der unternehmerischen Herausforderungen gesorgt sowie eine einfache Skalierbarkeit ermöglicht.

  • ITIL-Baukasten
    Standardisierte Rollen, Prozesse, Spielregeln und Tools

  • Service Manager
    Als zentrale Schnittstelle

  • Executive Sponsor
    Harmonisierung der strategischen Schwerpunkte beider Seiten

  • Transitionsprojekt
    Zur Installation dynamischer Governance-Strukturen und -Prozesse

DAS SAGEN UNSERE SERVICE GOVERNANCE EXPERTEN

Wir haben einen unserer Kollegen für Sie gefragt: Warum sollten Sie Allgeier ES als Partner für Ihre Service Governance wählen?

“Interaktion auf Augenhöhe zeichnet uns aus.

Bei uns treffen Sie auf Kollegen, die tagtäglich mit Ihnen Lösungen erarbeiten, nie auf anonyme Mitarbeiter.”


Akos Gal, Service Design & Improvement
Michael Hummel Alllgeier ES

Interesse an unserer Service Governance?

Unser Leiter Service Management SAP, Michael Hummel, hilft Ihnen gerne persönlich weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Michael Hummel Alllgeier ES

Interesse an unserer Service Governance?

Unser Leiter Service Management SAP, Michael Hummel, hilft Ihnen gerne persönlich weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen